Gaskamera

Gaskamera Gasleckage Kamera zur Prüfung von Gasaustritten in Industrieanlagen

Gaskamera: Der Austritt von Gas ist schlecht für die Umwelt, verursacht Kosten, verringert die Wirtschaftlichkeit einer Anlage und stellt ein Sicherheitsrisiko in vielen gasführenden Betrieben dar. Gründe für eine zuverlässige und regelmäßige Leckageerkennung und Ortung gibt es viele, erfahrene Firmen die umgehend ausrücken nicht. Warum auch Sie bei der Ferndetektion von Gasaustritten auf einen starken Partner setzen sollten, das erfahren Sie hier.

Gaskamera Gaslecks messen, visualisieren und aufspüren mit NORTH-TEC Industry

Leckageerkennung aus sicherer Entfernung in Industrieanlagen wie z. B. Chemieanlagen, Raffinerien, Gasverdichterstationen werden mit der Gaskamera möglich. Leckagen entstehen überall, nicht nur an den Abdichtungen und Armaturen. Die Gaslecksuche mit der Gaskamera dient einerseits der Schadensprävention und andererseits dient eine rechtzeitige Detektion dazu, den Wirkungsgrad einer Anlage in wenigen Schritten wieder auf den richtigen Kurs zu bringen.

Visualisierung von Gasleckagen mit der Gaskamera Vorteile:

Gaskamera: Gaslecksuche, Ferndetektion von Gasaustritten für gasführende Betriebe, Industrie, Industrieanlagen, Chemieanlagen, Raffinerien, an Gasverdichterstationen, Gasversorgungsunternehmen, Industriebetriebe, Gasförderungsunternehmen. Gasleckagen w

  • Prüft schnell große Flächen auf der ganzen Anlage und das während des Betriebes aus 100 Metern Entfernung – auch an unzugänglichen Stellen wie entfernte Rohrverläufe
  • Die Gaskamera von Esders visualisiert die Gasaustrittsstelle schnell, sicher und effektiv
  • Keine eigene Investition in Messtechnik ist notwendig. Bezahlt wird lediglich der Einsatz mit der Gaskamera und die entsprechende Auswertung
  • Die Gaskamera zeigt Gaswolken in Echtzeit als farbiges Video 

Für wen ist die Gasleckage Ortung besonders geeignet?

  • Gasversorgungsunternehmen
  • Industriebetriebe
  • Gasförderungsunternehmen
  • Chemiekonzerne, Raffinerien
  • Biogasanlagen usw.

Gaskamera vom Hersteller Esders

Der Emsländer Hersteller Esders hat ein neuartiges Messsystem zur Gasferndetektion für gasführende Betriebe entwickelt. Die mobile Messeinheit, die GasCam SG, misst den Gasaustritt sofort an der undichten Stelle und generiert ein eindeutiges Ergebnis auf Basis bewegter Bilder, das abgebildet wird als Infrarotbild. Auf diese Weise ist das Visualisieren von Gasleckagen vor unterschiedlichen Hintergründen möglich. Die Auswertung der Ergebnisse gibt es noch direkt vor Ort.

Mit der Gaskamera Gasleckagen orten und visualisieren: ganz ohne Betriebsunterbrechung. So einfach, so praktisch – NORTH-TEC Industry.